Assistentin der Produzenten

Tina Rudolf


Tina Rudolf

Tina Rudolf assistiert seit März 2018 den Produzenten der Lucky Bird Pictures.

Bereits als Kind sammelte sie erste Erfahrungen im Medienbereich. Im Norddeutschen Rundfunk war sie als „Rabbelschnute“ im niederdeutschen Programm des NDR zu hören und hatte als solche auch einen Gastauftritt vor der Kamera. Nach Tätigkeiten im Tourismusmarketing und als Reiseleiterin, begann sie ihr Studium der Kommunikations- und Medienwissenschaft an der Universität Rostock mit dem Schwerpunkt der Publikums- und Rezeptionsforschung. Während des Studiums arbeitete sie u. a. als wissenschaftliche Hilfskraft und wirkte so am Gender Report „Wer dreht deutsche Kinofilme?“ mit. An der University of Saskatchewan in Kanada studierte sie ergänzend Psychologie, Unternehmensführung und Schauspiel. Ihre Masterarbeit zur „Filmförderung in Mecklenburg-Vorpommern“ wurde von der Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern zur Neustrukturierung der Filmfördermaßnahmen angefordert.

Nach dem Studium wechselte sie nach München. Dort war sie als PR-Referentin tätig, bevor sie ihre Tätigkeit für die Lucky Bird Pictures begann.

X